Hotpoint E4D AAA X C

Hotpoint E4D AAA X C im Test
  • Hotpoint E4D AAA X C im Test
  • Hotpoint E4D AAA X C im Test

849,00 *

inkl. MwSt.

jetzt kaufen bei gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung

* Preis wurde zuletzt am 21. Juni 2018 um 21:30 Uhr aktualisiert.


Marke Hotpoint
EAN(s) 8007842779745
EnergieeffizienzklasseA++

Produktbeschreibung

Diese freistehende Side-by-Side Kühlgefrierkombination von Hotpoint eignet sich dank ihrer schmalen Bauweise auch für kleinere Küchen. Abstriche müssen allerdings beim zur Verfügung stehenden Nutzinhalt gemacht werden, sowohl der Kühlschrank als auch das Gefrierfach bieten deutlich weniger Platz als andere Geräte in der Preisklasse.

Bewertung


Merkmale: (5 / 5)

Jedes Merkmal steht für einen Stern. Insgesamt können bis zu 5 Sterne erreicht werden. Vorhandene Merkmale werden zudem mit einem grünen Haken gekennzeichnet, nicht vorhandene Merkmale mit einem roten Minus-Symbol.

Merkmale
Vorhanden
Bewertungsgrundlage
Energieeffizient

mit Gefrierfach

LCD/LED Anzeige

Abtauautomatik

Innenbeleuchtung


Luftschallemission(dB): (5 / 5)

Ein niedriger Geräuschpegel sorgt für einen leisen Betrieb des Kühlschrankes. Über über 101 dB und mehr wurde mit einem Stern bewertet, ab 50 dB und weniger wurde die volle Anzahl von Sternen erreicht.

Luftschallemission(dB)
Vorhanden
Bewertungsgrundlage
über 101 dB und mehr
(1 / 5)
ab 100 dB und weniger
(2 / 5)
bis 80 dB
(3 / 5)
bis 51 dB
(4 / 5)
50 dB und weniger
(5 / 5)


Energieverbrauch: (5 / 5)

Der jährliche Energieverbrauch eines Kühlschrankes gibt darüber Aufschluss, inwiefern sich Strom einsparen lässt. In dieser Bewertung wurde ausschließlich der jährliche Energieverbrauch in Kilowattstunden pro Jahr berücksichtigt. Dementsprechend wude bei bis 1001 kw und mehr lediglich ein Stern vergeben, bei 450 kw
und weniger wurden bis zu 5 Sterne erreicht.

Energieverbrauch
Vorhanden
Bewertungsgrundlage
bis 1001 kw und mehr
(1 / 5)
ab 1000 kw und weniger
(2 / 5)
bis 700 kw
(3 / 5)
bis 451 kw
(4 / 5)
450 kw und weniger
(5 / 5)


Gesamtergebnis:

(5 / 5)

Ausstattung & Funktionen

Die 110 Liter Fassungsvermögen des Gefrierfachs liegen im Vergleich zu Konkurrenzprodukten deutlich unter dem Durchschnitt. Dieser Tatsache sollten Sie sich vor dem Kauf bewusst sein. Wie eingangs bereits erwähnt, eignet sich dieses Modell für Küchen, in denen größere Geräte keinen Platz finden würden. Auch für Haushalte bis zu zwei Personen sollte das Platzangebot ausreichend sein, Familien mit einem oder mehreren Kindern sollten sich definitiv größere Modelle in Betracht ziehen.

Die auf dem Markt mittlerweile übliche No Frost Technologie kann auch das Hotpoint-Gerät anbieten und sorgt somit dafür, dass regelmäßiges Abtauen zu einem Ritual vergangener Tage verkommt. Der Gefrierteil besteht aus zwei Gefrierladen, die unabhängig voneinander geöffnet werden können. Ein Eiswürfelbereiter ist in der oberen Lade so verbaut, dass er bei Bedarf entfernt werden kann, um weiteren Platz für Gefriergut zu schaffen. Einen separaten Wasseranschluss benötigt dieser nicht, die Bedienung erfolgt komplett von Hand. Das sieht nicht immer schön aus, führt aber ebenfalls zu einem befriedigenden Ergebnis.

Auch die 292 Liter Nutzinhalt des Kühlfachs erscheinen vergleichsweise wenig, sind natürlich aber der schlanken Bauform geschuldet. Das Kühlteil gliedert sich in vier Ebenen auf, die über Luftschlitze individuell gekühlt werden können. So können besonders empfindliche Lebensmittel wie Wurst, Fisch und Fleisch bei knapp über 0° Celsius in der untersten Schublade lagern.

Darüber befindet sich eine weitere Schublade mit Feuchtigkeitskontrolle für Obst und Gemüse, die drei oberen Glasablagen mit Profil bieten abschließend Platz für beispielsweise Käse, Joghurt, Butter und andere Lebensmittel. Abstellflächen in den Türen runden das Platzangebot im Kühlteil ab. Falls die Türen einmal zu lange ungewollt offen stehen und die Temperatur im Inneren steigt, alarmiert der Hotpoint Kühl- und Gefrierschrank seine Umgebung über einen gut wahrnehmbaren Signalton.


Leistung & Verarbeitung

Pluspunkt der Kühlgefrierkombination: nicht nur das Platzangebot liegt unter dem Durchschnitt, auch der Energiebedarf. So verbraucht der Hotpoint E4D nur 295 kWh pro Jahr und damit weniger als eine Kilowattstunde am Tag. Das schont den Geldbeutel und die Umwelt.

Die Edelstahl-Optik macht einen hochwertigen Eindruck, ohne dabei mit besonderen Akzenten zu glänzen. Wer auf der Suche nach einem platzsparenden Gerät ist, das alle wichtigen Funktionen einer Kühl-Gefrierkombination bietet und dabei auf technische Spielereien verzichten kann, sollte hier zugreifen. Falls Sie aber beispielsweise Wert auf ein LED-Display oder einen automatischen Eiswürfelbereiter legen, sind andere Geräte auf dem Markt deutlich eher zu empfehlen.


Technische Daten

Gesamtnutzinhalt: 402 Liter, Energieverbrauch: 295 kWh pro Jahr, Produktabmessungen: 76 x 70 x 195,5 cm.

Autor:
Hotpoint E4D AAA X C im Test

€ 849,00 *

inkl. MwSt.

jetzt kaufen bei
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 21. Juni 2018 um 21:30 Uhr aktualisiert.